Roastbeef mit Cumberlandsoße

    Roastbeef mit Cumberlandsoße

    (0)
    1Speichern
    15Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Immer wieder ein tolles Essen für Gäste oder für ein Büffet und sooooo wenig Arbeit :-)

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 200 g Roastbeefaufschnitt
    • 1 Tasse Johannisbeergelee
    • 2 ungespritzte Orangen
    • 1/2 TL Kräutersalz
    • 1/4 TL körnige Würze
    • 1 gehäufter TL scharfer Senf
    • reichlich Pfeffer
    • 1 EL Weinbrand
    • 1 Bund Brunnenkresse / Kästchen Kresse
    • Weißbrot
    • Butter

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. Roastbeefscheiben auf 4 Tellern ausbreiten. Orangen heiß waschen und abtrocknen, von 1 Orange die Schale abreiben und dann auspressen.
    2. Gelee leicht erwärmen und Orangensaft- und -schale sowie Kräutersalz, körniger Würze und Senf unterrühren, mit Pfeffer abschmecken. Soße über das Fleisch löffeln.
    3. 2. Orange in dünne Scheiben schneiden und diese halbieren. Brunnenkresse waschen und trockenschütteln / Kresse im Kästchen mit der Schere abschneiden und Teller mit Kresse und Orangenscheiben garnieren. Mit frischen Weißbrotscheiben und Butter servieren.

    Tipp:

    Anstelle von Orangensaft und -schale kann man auch 2 EL Orangenmarmelade zur Soße geben.

    Roastbeef Kerntemperatur

    In der Allrecipes Kochschule erfahren Sie alles Wichtige über die Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen