Marinierte Blutorangen

    Marinierte Blutorangen

    (0)
    8Stunden40Minuten


    Von 3 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Marinierte Blutorangen lassen sich schon am Vortag vorbereiten. Sie eignen sich daher hervorragend als Nachspeise nach einem opulenten Festmahl oder einfach zwischendurch als etwas besonderes.

    susi310 Salzburg, Österreich

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1,5 kg Blutorangen
    • 1 EL frisch gepresster Zitronensaft
    • 2 EL Zucker
    • 80 ml Grand Marnier

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:40Minuten  ›  Ruhezeit: 8Stunden Ziehen lassen  ›  Fertig in:8Stunden40Minuten 

    1. Orangen mit einem scharfen Messer so schälen, dass die bittere weiße Haut vollständig entfernt wird. Dann die Spalten von den Häutchen befreien, dabei über einer großen Schüssel arbeiten, in der man die Orangenspalten und den Saft sammelt.
    2. In einer kleinen Schüssel Zitronensaft, Zucker und Grand Marnier gut verrühren, bis der Zucker aufgelöst ist. Diese Mischung über die Orangenspalten gießen und kurz vorsichtig umrühren. Zugedeckt im mindestens 3 Stunden, aber am besten über Nacht, im Kühlschrank aufbewahren.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen