Salsa mit schwarzen Bohnen und Mais

    Ich mache diese frische Salsa aus schwarzen Bohnen, Paprika und Mais als Füllung für Tortilla Wraps oder esse sie einfach so, manchmal gemischt mit Blattsalat. Die Salsa schmeckt auch noch am nächsten Tag prima, wenn man sie im Kühlschrank aufbewahrt.

    Krenzlich

    Washington, Vereinigte Staaten von Amerika
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1 kleine Dose Mais, abgetropft
    • 1 Dose schwarze Bohnen, abgetropft
    • 1 rote Paprika, gewürfelt
    • 2 Frühlingszwiebeln, in Scheiben geschnitten
    • 1 TL getrockneter Koriander
    • 1/2 Limette, ausgepresst, mehr nach Geschmack
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Fertig in:10Minuten 

    1. Alle Zutaten in einer mittelgroßen Schüssel vermengen. Abschmecken und nach Belieben mehr Limettensaft, Salz und Pfeffer zugeben. Sofort servieren oder vor dem Servieren einige Zeit im Kühlschrank durchziehen lassen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen