Schwedisches Früchtebrot (Julekage)

    (16)

    Das schwedische Weihnachtsgebäck wird mit Kardamom, kandierten Kirschen, Zitronat und Rosinen gemacht.


    Von 14 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 48 

    • 2 Päckchen (je 7 g) Trockenhefe
    • 120 ml warmes Wasser (45 °C)
    • 470 ml heiße Milch
    • 225 g zerlassene Butter
    • 2 TL Salz
    • 200 g Zucker
    • 1 kg Mehl
    • 1 EL gemahlener Kardamom
    • 85 g kandierte Kirschen, in Scheiben geschnitten
    • 150 g Sultaninen
    • 120 g Zitronat, fein gehackt
    • 1 Eiweiß, verrührt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Ruhezeit: 6Stunden Gehen lassen  ›  Fertig in:7Stunden 

    1. Hefe in eine große Schüssel geben und in warmem Wasser auflösen.
    2. Heiße Milch, zerlassene Butter, Salz und Zucker in einer Schüssel vermengen. Wenn die Mischung lauwarm ist, zur Hefemischung geben. Die Hälfte des Mehls dazugeben, gut umrühren und abgedeckt an einen warmen Ort stellen. Ca. 2 Stunden auf doppelte Größe aufgehen lassen.
    3. Teig herunterdrücken. Kardamom, Kirschen, Sultaninen und Zitronat untermischen. Restliches Mehl hinzufügen und zu einem weichen Teig verkneten. Noch einmal 2-3 Stunden an einem warmen Ort gehen lassen.
    4. Noch einmal kurz durchkneten und zu 4 runden Laiben formen. Auf gefettete Backbleche legen und 1-2 Stunden auf doppelte Größe aufgehen lassen.
    5. In der Zwischenzeit Ofen auf 180 °C vorheizen.
    6. Laibe mit Eiweiß bestreichen und im vorgeheizten Ofen 30-40 Minuten goldbraun backen.

    Alles über Hefeteig

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung und Tipps fürs Backen mit Hefe.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Eiweiß oder Eigelb verwerten

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Ideen und Infos fürs Eiweiß verwerten oder Eigelb verwerten.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Eiweiß steif schlagen

    Hier gibt es Tipps und Tricks fürs Eiweiß steif schlagen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (16)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen