Panang Curry

    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />

    Panang Curry

    Panang Curry

    (197)
    35Minuten


    Von 145 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein pikantes thailändisches Currygericht mit Hähnchenfleisch und Kokosmilch. Thailändische Fischsauce, Kaffernlimettenblätter und Thai-Basilikum bekommt man im Asia-Laden.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 5 EL Panang Currypaste
    • Öl
    • 1 l Kokosmilch
    • 300 g Hähnchenbrustfilet, gewürfelt
    • 2 EL Palmzucker
    • 2 EL Fischsauce, nach Geschmack
    • 6 Kaffir Limettenblätter, zerpflückt
    • 2 frische rote Chilischoten, in Scheiben geschnitten
    • 3 EL frisches Thai-Basilikum

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Currypaste und Öl in eine große Pfanne geben und bei mittlerer Temperatur anschwitzen, bis es duftet. Kokosmilch dazugeben und gut umrühren. Zum Kochen bringen. Hähnchenfleisch hinzufügen und ca. 10-15 Minuten unter Rühren kochen, bis das Fleisch beinahe gar ist.
    2. Palmzucker, Fischsauce und Keffir Limettenblätter dazugeben und 5 Minuten köcheln. Probieren und nach Geschmack mehr Fischsauce zugeben. Vor dem Servieren mit frischer Chilischote und Basilikum garnieren.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (197)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    Naschkatze
    Besprochen von:
    1

    war super!  -  18 Feb 2015

    emily
    Besprochen von:
    0

    Ich hab noch 2 Knoblauchzehen mitgekocht, Curry wurde super!  -  04 Feb 2015

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen