Eisbergsalat mit Tomaten und Gurke

    Lena

    Eisbergsalat mit Tomaten und Gurke

    Eisbergsalat mit Tomaten und Gurke

    (4)
    10Minuten


    Von 41 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ich kauf Eisbergsalat besonders gern, weil er sich länger im Kühlschrank hält und recht ergibig ist. Mit Sahnedressing schmeckt er besonders lecker. Man kann auch noch Feta untermischen.

    Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 kleiner Eisbergsalat
    • 2-3 Tomaten, gewürfelt
    • 1/2 Gurke, geschält, der Länge nach halbiert und in Scheiben geschnitten
    • 1/4- 1/2 kleine Zwiebel, sehr fein gehackt
    • Für das Dressing
    • 4 EL weißer Balsamico
    • 4 EL Rapsöl
    • 4 EL Sahne
    • 1 TL Salz
    • 2 TL Zucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Fertig in:10Minuten 

    1. Eisbergsalat vom Strunk entfernen, in einzelne Blätter zerteilen, waschen und trocken schleidern. Dann in mundgerechte Stücke schneiden oder reißen.
    2. Eissalat, Tomaten. Gurke und Zwiebel in eine Schüssel geben. Alle Zutaten für das Dressing verrühren und mit dem Salat vermischen.

    Salat aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Salat selbst ziehen.

    Gurken aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Gurken selbst anbauen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (4)

    Besprechungen auf Deutsch: (4)

    Lena
    Besprochen von:
    6

    sehr fein, ich hab nur Eissalat und Tomate gehabt  -  21 Jan 2016

    Caroline
    Besprochen von:
    6

    hat gut geschmeckt  -  18 Jun 2015

    babuschka
    Besprochen von:
    4

    Dressing war schnell angerührt und der Salat war frisch und gut.  -  12 Aug 2015

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen