Krautauflauf mit Hackfleisch

    Krautauflauf mit Hackfleisch

    (0)
    1Stunde20Minuten


    Von 4 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieser deftige Hackfleischauflauf ist ein richtiges Wintergericht. Dazu gibts bei uns meistens Salzkartoffeln und Salat.

    gutefee Nordrhein-Westfalen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 Weißkrautkopf
    • Salz
    • Wasser zum Kochen
    • 750 g gemischtes Hackfleisch
    • 2 altbackene Semmeln
    • 2 Eier
    • 2 Zwiebeln, fein gehackt
    • Petersilie
    • Salz
    • Pfeffer
    • Sonstige Gewürze nach Belieben
    • Butter für die Form

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde20Minuten 

    1. Einen Topf mit Salzwasser zum Sieden bringen und Krautkopf kurz hineingeben. Dann die Blätter vorsichtig ablösen und Blattrispen flach schneiden. Die abgelösten Kohlblätter sollen weich und geschmeidig sein.
    2. Backofen auf 200° C vorheizen und eine Auflaufform mit Deckel einfetten.
    3. Hackfleisch und die restlichen Zutaten zu einem Teig vermischen. Abwechselnd eine Lage Krautblätter und eine Lage Hackfleischteig in die Auflaufform einfüllen. Mit Krautblättern anfangen und mit Hackfleischteig abschließen. Form mit Deckel verschließen und im vorgeheizten Backofen ca. 1 Stunde backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen