Hackbällchensuppe mit Hähnchenfleisch

    Ich mache die Hackbällchen mit Hähnchenbrustfleisch, dann sind sie fettärmer. Sie werden in Hühnerbrühe mit Gemüse und hargekochten Eiern gegart.


    Einfach mal ausprobieren!

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 l Hühnerbrühe
    • 2 Zweige frischer Thymian
    • 1 Lorbeerblatt
    • 250 g Hähnchenbrustfilet
    • 1 rote Paprika
    • 3 Kartoffeln
    • 2 Eier
    • 3 Knoblauchzehen
    • Salz
    • Pfeffer
    • 2 EL Butter

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Hühnerbrühe zum Köcheln bringen. Salz, Thymian und Lorbeerblatt hinzufügen.
    2. Hähnchenbrustfilet durch den Fleischwolf drehen oder sehr fein hacken. Salzen und pfeffern und kleine Hackbällchen daraus formen. Hackbällchen in die Brühe geben und ca. 5 Minuten köcheln.
    3. Paprika in dünne Streifen und Kartoffeln in Scheiben schneiden. Kartoffeln in die Brühe geben und Paprika in einer Pfanne in Butter anschwitzen. Beides zur Suppe hinzufügen. Ungefähr 15 Minuten köcheln, bis die Kartoffeln weich sind.
    4. In der Zwischenzeit Eier hart kochen. Mit kaltem Wasser abschrecken, schälen und halbieren.
    5. Kurz vor dem Servieren Knoblauch zur Suppe geben und einige Minuten mitkochen.
    6. Thymian und Lorbeerblätter entfernen und Suppe in Schüsseln geben. Jeweils ein halbes hartgekochtes Ei dazugeben und servieren.

    Hühnerbrühe selbst machen

    Wie Sie Hühnerbrühe selbst machen, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 9 Rezeptsammlungen ansehen