Gebratener Tilapia mit Austernpilzen

    (1)

    Hier habe ich die Tilapia einfach schnell in der Pfanne angbraten und dann mit einer sahnigen Austernpilzsauce kombiniert.


    Einfach mal ausprobieren!

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2 (je 500 g) ganze, kleine Tilapia
    • Salz
    • Pfeffer
    • 200 g Austernpilze
    • 2 EL Butter
    • 250 ml Sahne
    • 2 EL Mehl
    • 2 EL Öl

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Tilapia ausnehmen und die Flossen, Kiemen und Köpfe abtrennen. In kleine Stücke schneiden, salzen und pfeffern.
    2. Pilze in dünne Streifen schneiden und in einer Pfanne mit Butter anbräunen. Sahne, Salz und Pfeffer dazugeben und einige Minuten köcheln.
    3. Tilapia in Mehl wenden. Öl in einer zweiten Pfanne erhitzen und die Fischstücke darin auf beiden Seiten jeweils 3 Minuten braten. Fisch auf eine Platte geben und die Pilzsoße darüber gießen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen