Kohlsprossen

    Bei diesem Rezept gibt Zitronensaft den Kohlsprossen (Rosenkohl) einen fruchtigen Geschmack. Wer es vegan will, nimmt einfach statt der Butter mehr Olivenöl.

    Paploo

    Oberösterreich, Österreich
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 EL Olivenöl
    • 1 EL Butter
    • 800 g Kohlsprossen (Rosenkohl), geputzt und halbiert
    • 10 Knoblauchzehen, geschält
    • Saft einer halben Zitrone
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. In einer großen Pfanne Olivenöl und Butter erhitzen. Darin die Kohlsprossen etwa 10 bis 15 Minuten zugedeckt. Dabei immer wieder vorsichtig umrühren. Dann Knoblauchzehen dazugeben und weitere 5 Minuten anrösten.
    2. Zitronensaft dazugießen und weitere 5 Minuten zugedeckt dünsten, bis die Kohlsprossen den Zitronensaft aufgenommen haben. Darauf achten, dass die Kohlsprossen dabei nicht so lange gekocht werden, dass sie die Farbe verlieren. Nach Geschmack salzen und pfeffern. Heiß servieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen