Gebratenes Hähnchen mit Zitrone und Oregano

    Gebratenes Hähnchen mit Zitrone und Oregano

    18mal gespeichert
    25Minuten


    Von 241 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Hähnchenbrustfilets werden mit Zitrone und Kräutern in der Pfanne angebraten bei diesem köstlichen, einfachen und leichten Gericht. Servieren Sie Reis als Beilage.

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 2 Hähnchenbrustfilets
    • 1 Zitrone
    • Salz
    • Pfeffer aus der Mühle
    • 1 EL Olivenöl
    • 1 TL getrockneter Oregano
    • 2 Zweige frische Petersilie zur Garnierung

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Die Zitrone halbieren, eine Zitronenhälfte über dem Hähnchen auspressen. Mit Salz würzen und zur Seite stellen.
    2. Das Öl in der Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen. Die Hähnchenfilets in die heiße Pfanne geben und anbraten. Die zweite Zitronenhälfte über dem Fleisch auspressen, mit Pfeffer und Oregano bestreuen. 5-10 Minuten von jeder Seite anbraten, bis der Fleischsaft klar heraustritt. Mit Petersilie garnieren und servieren.

    Paleo Diät

    Was die Paleo Diät ist und wie Sie sich nach der Paleo Diät ernähren können, lesen Sie hier.

    Valentinstag Ideen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie noch mehr Ideen und Anregungen für den Valentinstag.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (6)

    Besprochen von:
    1

    Es war gut, aber ich fand, dass der Oregano diesem Gericht nicht wirklich geholfen hat. Ich habe am Ende des Kochens noch etwas Hühnerbrühe in die Pfanne gegeben, um eine Sauce zu kochen. - 02 Feb 2009

    Besprochen von:
    0

    Mmmmh, lecker! Ich habe das Hähnchen gleichmäßig flach geklopft. Nachdem ich die Hähnchenfilets gewendet habe, setzte ich Brokkoli zum Dämpfen auf. Alles war zur selben Zeit fertig und ich bekam heute ein heißes Mittagessen. Ein toller Zitronengeschmack. Ich werde es wieder kochen und meiner Familie servieren. - 02 Feb 2009

    Besprochen von:
    0

    Ich habe mein Hähnchen über 30 Minuten lang flachgeklopft ....... Dann eine Sauce mit dem Bratensatz aus der Pfanne gekocht..... soOoOo gut. - 02 Feb 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen