Frikadeller (Dänische Frikadellen)

    (18)
    1 Std. 5 Min.

    Frikadeller sind, wie man sich schon denken kann, dänische Frikadellen. Sie sind etwas kleiner als die deutsche Variante und werden aus einer Mischung aus Kalb- und Schweinehack gemacht.


    Von 13 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 225 g Kalbhackfleisch
    • 225 g Schweinehackfleisch
    • 60 ml Milch, mehr oder weniger nach Bedarf
    • 40 g fein geraspelte Zwiebel
    • 1 Ei
    • 25 g Semmelbrösel, mehr oder weniger nach Bedarf
    • 30 g Mehl
    • 60 ml Mineralwasser mit Kohlensäure
    • Salz
    • Pfeffer
    • 60 g Margarine

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Ruhezeit: 15Minuten Kühl stellen  ›  Fertig in:1Stunde5Minuten 

    1. Kalb- und Schweinehack in eine Schüssel geben und gut vermischen. Milch, Zwiebel und Ei untermengen und mit Semmelbröseln und Mehl vermischen. Mineralwasser dazugießen und mit Salz und Pfeffer würzen. Noch einmal gut vermengen. Die Mischung sollte schön feucht sein, aber nicht tropfen.
    2. Fleischmischung 15-30 Minuten in den Kühlschrank stellen, dann lassen sich die Frikadellen leichter formen.
    3. Margarine in einer Pfanne auf mittlerer Flamme zerlassen. Jeweils etwa 2,5 Esslöffel der Fleischmischung zu einer kleinen Frikadelle formen und diese in die heiße Pfanne geben. Ca. 15 Minuten braten von beiden Seiten braun braten, bis die Frikadellen innen nicht mehr rosa sind.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (18)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 7 Rezeptsammlungen ansehen