Miesmuscheln mit Safransoße

    (1)
    15 Min.

    Miesmuscheln werden in einer sahnigen Safransoße mit Weißwein gedünstet. Etwas knuspriges Weißbrot, Nudeln oder Reis dazureichen.


    Von 5 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 Zwiebel
    • 500 g Miesmuscheln
    • 2 EL Butter
    • 120 ml trockener Weißwein
    • 250 ml Sahne
    • 1 Prise Safran

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. Zwiebel fein hacken. Muscheln gründlich abspülen und geöffnete Muscheln wegwerfen.
    2. Butter in einer tiefen Pfanne zerlassen und Zwiebeln darin glasig anschwitzen. Weißwein und Muscheln dazugeben und ca. 5 Minuten abgedeckt dünsten, bis sich die Muscheln geöffnet haben. Sahne, Salz, Pfeffer und Safran dazugeben und weitere 5 Minuten köcheln.
    3. Ungeöffnete Muscheln wegwerfen Die Muscheln heiß servieren und Brot, Nudeln oder Reis dazu reichen.

    Muscheln kochen

    Wie man Muscheln reinigt und kocht, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    manuela
    Besprochen von:
    0

    Schmeckte super, ich hab auch noch etwas Knofel dazu. Dazu auf jeden Fall Baguette reichen zum Soße tunken  -  07 Mrz 2013

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen