Speckkartoffeln

    Speckkartoffeln

    (1)
    1Speichern
    25Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Deftiges einfaches Kartoffelgericht. Ich mache es oft mit einem grünen Salat als Abendessen.

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 300 ml Wasser
    • 4 große Kartoffeln (ca. 800 g)
    • 2 TL gekörnte Rindsbouillon
    • 100 g gewürfelter Speck
    • 1 EL Butterschmalz oder Öl
    • Zwiebelpulver
    • Pfeffer
    • 2 EL Schnittlauchröllchen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Wasser in weitem Topf langsam erhitzen. Kartoffeln waschen, schälen, längs vierteln und mit der Küchenmaschine in 3 mm dicke Scheiben hobeln. Zusammen mit der gekörnten Brühe ins Wasser geben und ca. 10 Min. zugedeckt weich kochen, dabei ab und zu wenden. Falls nötig noch wenig heißes Wasser zugießen.
    2. In großer Pfanne Butterschmalz erhitzen. Speck bei kleiner Hitze langsam knusprig ausbraten. Kartoffeln mit der Kochbrühe unter den ausgebratenen Speck mischen, mit den Gewürzen abschmecken und mit Schnittlauchröllchen bestreuen.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Tina
    Besprochen von:
    0

    hab die Schale an den Kartoffeln drangelassen, da stecken die ganzen Vitamine drin udn waren junge Kartoffeln. War sehr lecker auch ohne Schnittlauch.  -  27 Jul 2015

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen