Heidesand

    Heidesand

    (0)
    3mal gespeichert
    45Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Heidesand sind klassische helle Plätzchen, die nicht nur zu Weihnachten gebacken werden sollten. Sie passen wunderbar zu Tee oder Kaffee.

    Zutaten
    Portionen: 70 

    • 250 g Butter
    • 250 g feiner Zucker
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 375 g Weizenmehl
    • 1 Prise Salz
    • Mehl zum Ausformen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Die Butter in einem Topf schmelzen, dabei leicht bräunen lassen. Dann in eine Schüssel geben, mit einem Teller bedecken und bis zum folgenden Tag an einen kühlen Ort stellen.
    2. Die Butter zusammen mit dem Zucker und dem Vanillezucker mit dem Schneebesen so lange schlagen, bis der Zucker nicht mehr knirscht. 300 g Mehl mit dem Salz zufügen und alles zunächst mit den Knethaken der Küchenmaschine, dann mit den Händen zu einem Teig kneten, nach Bedarf das übrige Mehl zugeben.
    3. Aus diesem Teig auf einer bemehlten Unterlage zwei Rollen mit etwa 6 cm Ø formen, diese in Backpapier einwickeln und wiederum über Nacht in den Kühlschrank legen.
    4. Den Backofen auf 160 °C vorheizen. Zwei bis drei Bleche befeuchten und mit Backpapier belegen. Die Teigrollen aus dem Kühlschrank nehmen und nach zehn Minuten auf einem Brett mit einem scharfen Messer in 5-6 mm dicke Scheiben schneiden.
    5. Die Plätzchen auf die Bleche legen und jeweils 15-20 Minuten auf der mittleren Schiene nicht zu dunkel backen. Mit einer Palette von den Blechen heben und auf einem Gitter auskühlen lassen.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Plätzchen Klassiker

    Eine Übersicht über die beliebtesten Plätzchen finden Sie unter Weihnachtsplätzchen Klassiker.

    Plätzchen aufbewahren

    Wie man selbst gebackene Plätzchen am besten lagert, steht hier.

    Plätzchen und Plätzchenteig einfrieren

    Wie man Plätzchen und Plätzchenteig einfrieren kann, steht hier.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen