Brathähnchen mit Rosmarin

    Brathähnchen mit Rosmarin

    3mal gespeichert
    2Stunden10Minuten


    Von 736 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Das Innere eines Bio-Hähnchens wird mit Zwiebel und Rosmarin gefüllt und im Backofen geschmort, bis es zart ist.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1 ganzes Hähnchen
    • Salz
    • Pfeffer aus der Mühle
    • 1 kleine Zwiebel, geviertelt
    • 5 Rosmarinzweige

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 2Stunden  ›  Fertig in:2Stunden10Minuten 

    1. Backofen auf 180 C / Gasherd Stufe 4 vorheizen.
    2. Das Hähnchen mit Salz und Pfeffer würzen. Mit der Zwiebel und dem Rosmarin füllen. In eine gefettete ofenfeste Form legen und 2-2 ½ Stunden im vorgeheizten Backofen garen, bis der Fleischsaft klar heraustritt. Die Backzeit kann je nach Größe des Hähnchens variieren.

    Richtige Zubereitung von Brathähnchen und Geflügel tranchieren:

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie ausführliche Artikel mit Bildern, wie man Brathähnchen richtig zubereitet und Geflügel fachgerecht tranchiert.

    Paleo Diät

    Was die Paleo Diät ist und wie Sie sich nach der Paleo Diät ernähren können, lesen Sie hier.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    Schneeball
    Besprochen von:
    1

    Super Rezept! Ich hab noch Butter mit Salz, Pfeffer und gehackten Rosmarin vermischt und unter die Haut des Huhns gerieben. Das Brathuhn wurde dadurch extra saftig. - 10 Jan 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen