Apfelstrudel aus Kartoffelteig

    Apfelstrudel kann man auch sehr gut aus einem Kartoffelteig machen. Die Kartoffeln kann man auch schon am Vortag kochen, dann lassen sie sich noch besser verarbeiten.


    Bayern, Deutschland
    Von 13 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 apfelstrudel

    • 300 g mehlige Kartoffeln
    • 250 g Mehl
    • Prise Salz
    • ½ Päckchen Backpulver
    • 100 g weiche Butter
    • 2 Eier
    • 150 g Zucker
    • Füllung
    • 100 g Rosinen
    • 1 kg säuerliche Äpfel
    • 1 Vanillezucker
    • flüssige Butter zum bestreichen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Kartoffeln in der Schale gar kochen. Schale abziehen und Kartoffeln noch warm durch die Presse jagen. Ganz abkühlen lassen, dann mit Mehl, Salz, Backpulver, Butter, Eiern und Zucker zu einem glatten Teig verarbeiten. Kurz in den Kühlschrank legen.
    2. Backofen auf 200 C vorheizen.
    3. Rosinen in einer Schüssel mit heißem Wasser kurz weichen lassen. Äpfel schälen und Kerngehäuse herausschneiden. Klein schneiden und mit den abgetropften Rosinen und dem Vanillezucker mischen.
    4. Ein sauberes großes Geschirrtuch ausbreiten und dünn mit Mehl bestäuben. Teig darauf zu einem großen Rechteck ausrollen. Äpfel darauf verteilen, den Rand aber ca. zu 2 cm frei lassen. Mithilfe des Geschirrtuches aufrollen.
    5. Mit der Naht nach unten auf ein gut gefettetes Backblech legen und mit Butter bestreichen. Im vorgeheizten Ofen 30 Minuten goldbraun backen.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen