Steinpilze mit Aubergine

    (1)

    An dieses Pfannengericht aus frischen Steinpilzen mit Auberginen gehören jede Menge Knoblauch und viel frische Petersilie.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 500 g Steinpilze
    • 1 Zwiebel
    • 2 Auberginen
    • 2 EL Olivenöl
    • 2 EL Butter
    • Salz
    • Pfeffer
    • 3 Knoblauchzehen
    • 1 Bund Petersilie

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Pilze putzen und die Stiele in Scheiben und die Hüte in Streifen schneiden. Zwiebel halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Auberginen in schmale Streifen schneiden.
    2. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Butter darin zerlassen. Pilze dazugeben und unter ständigem Rühren 10 Minuten anschwitzen.
    3. Auberginen hinzufügen, abdecken und 10-15 Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und gehackten Knoblauch und gehackte Petersilie dazugeben. Umrühren und einige Minuten ziehen lassen.

    Petersilie säen und pflanzen

    Wie Sie Petersilie säen und pflanzen, steht hier.

    Auberginen zubereiten

    So werden Auberginen zubereitet, damit sie nicht bitter schmecken.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen