Marinierter Lauch

    Marinierter Lauch

    (0)
    1Speichern
    23Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Eine feine vegetarische kalte Vorspeise oder Beilage die man super vorbereiten kann.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2 Eier
    • 400 ml Wasser
    • 2 TL gekörnte Gemüsebrühe
    • 2 EL Zitronensaft
    • 1/4 TL Zucker
    • 4 mitteldicke Lauchstangen
    • 1/2 Bund Kerbel oder glatte Petersilie
    • 2 EL Sonnenblumenöl
    • körnige Würze
    • Pfeffer
    • Zitronensaft

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 8Minuten  ›  Fertig in:23Minuten 

    1. Eier hart kochen. Abschrecken, pellen und halbieren.
    2. Wasser mit gekörnter Brühe, Zitronensaft und Zucker langsam in weitem Topf oder Pfanne zugedeckt erhitzen.
    3. Dunkelgrüne Teile der Lauchstangen entfernen, Stangen längs halbieren, zwischen den Blättern ausspülen und in 5 cm lange Stücke schneiden. ca. 6-8 Min. knackig zart kochen.
    4. Kerbel fein schneiden. Lauch aus dem Sud heben und gut abgetropft auf eine Platte legen. 1/2 Tasse Kochsud mit dem Öl verschlagen und kräftig abschmecken, Kerbel untermischen und Vinaigrette über den Lauch träufeln.
    5. Lauch 15 bis 30 Min. im Kühlschrank ziehen lassen. vor dem Servieren die Eier grob hacken und aufstreuen.

    Gemüsebrühe selbst machen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung zum Gemüsebrühe selbst machen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen