Schnelles Hühnerfrikassee

    Weil dieses Hühnerfrikassee aus Hühnerbrustfilets gemacht wird, ist es sehr schnell fertig. Nur so lange kochen bis es eben durchgegart ist, sonst wird das Fleisch trocken.


    Von 5 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2 TL gekörnte Hühnerbrühe
    • 2 große Tassen TK Spargelstücke
    • 4 Hühnerbrustfilets
    • 300 ml heißes Wasser
    • 1 große Tasse TK-Erbsen
    • 1 große Tasse TK Champignons
    • 1 Becher Sahne
    • 4-5 EL Helle Soße (Pulver)
    • Salz
    • weißer Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:8Minuten  ›  Kochzeit: 12Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Gekörnte Brühe, Spargelstücke und Hühnerbrustfilets in weitem Topf ins heiße Wasser geben. Aufkochen und 10 Min. (gefrorenes Fleisch 5 Min. länger) zugedeckt kochen.
    2. Hühnerfleisch aus dem Topf nehmen, Erbsen und Pilze sowie die Sahne zum Kochsud geben. Soßenpulver einrühren und aufkochen, auf abgeschalteter Platte auskochen lassen. Fleisch in Würfel schneiden und zugeben. Mit Salz und weißem Pfeffer abschmecken.

    Hühnerbrühe selbst machen

    Wie Sie Hühnerbrühe selbst machen, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen