Clafoutis mit Mandarine

    (1)

    Clafoutis (ausgesprochen: klafuti) ist ein französischer Nachtisch, ursprünglich mit Kirschen, in einer Auflaufform verteilt und bedeckt mit einem Teig. Sie können Clafoutis auch mit Erdbeeren machen.

    Olaahmed

    Hessen, Deutschland
    Von 3 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2 Dosen Mandarinen (je 175 g)
    • Butter & Mehl für die 4 Förmchen
    • 3 Eier
    • 4 EL Zucker
    • 4 EL Mehl
    • 200 ml Schlagsahne
    • 200 ml Milch
    • abgeriebene Mandarinenschale
    • Puderzucker zum Bestäuben

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Ofen auf 180°C vorheizen. 4 Auflaufförmchen mit Butter ausstreichen und mit Mehl bestäuben.
    2. Mandarinen abtropfen lassen & in die Förmchen geben, sie sollen ca. 2/3 der Förmchen füllen.
    3. Alle Zutaten mit einem Schneebesen schaumig schlagen. Den Teig gleichmäßig über die Mandarinen gießen.
    4. Im vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten goldbraun backen.
    5. Mit Puderzucker bestreuen (optional).

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Auf meinem Blog ansehen

    http://drolacooks.blogspot.de/

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 7 Rezeptsammlungen ansehen