Hirsering

    Hirsering

    (0)
    1Speichern
    12Stunden35Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Die Hirse als Ring sieht besonders schön aus (evtl mit Gemüse in der Mitte) aber kann man sie natürlich auch einfach so servieren.

    Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 2 Tassen Hirse
    • 4 Tassen Wasser
    • 1 kleine Zwiebel
    • 1 Knoblauchzehe
    • 1 Gemüsebrühwürfel
    • 1 Stück Butter
    • gehackte frische Kräuter zum Bestreuen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Ruhezeit: 12Stunden Einweichen  ›  Fertig in:12Stunden35Minuten 

    1. Hirse in kaltem Wasser über Nacht einweichen.
    2. Am nächsten Tag Zwiebel und Knoblauch fein hacken. In Öl glasig dünsten. Hirse mit Einweichwasser und Gemüsebrühwürfel dazu. Zum Kochen bringen, 5 Minute kochen, dann Temperatur auf ganz niedrig reduzieren und 20 Minuten quellen lassen.
    3. Mit Butter mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. In eine gebutterte Kranzform füllen und etwas festdrücken. Auf eine runde Platte stürzen und mit Kräutern bestreuen.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen

    Mehr Sammlungen