Krabbensalat auf Avocados

    Immer wieder eine feine Vorspeise, die wenig Arbeit macht.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2 Döschen Krabben (ca. 200 g)
    • 1 kleine Dose Mandarinen
    • 1 Frühlingszwiebel
    • 1/2 Tasse TK-Mais
    • 2 gehäufte EL Mayonnaise
    • 2 EL Ketchup
    • einige Tropfen Tabascosoße
    • 2 reife Avocados
    • Kräutersalz
    • Pfeffer
    • einige Zweige Dill
    • Baguette

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. Krabben in einem Sieb abspülen, gut abtropfen lassen. Mandarinen abtropfen lassen. Frühlingszwiebel in feine Scheiben schneiden.
    2. Alles mit dem Mais in eine Schüssel geben, Mayonnaise und Ketchup unterrühren und vorsichtig mit Tabascosoße abschmecken.
    3. Avocados halbieren, Kern entfernen, schälen, je 1 Hälfte in Scheiben schneiden, fächerartig auf 4 Teller legen, mit Kräutersalz und Pfeffer bestreuen und den Krabbensalat darüber geben. Mit Dill garnieren und mit frischem oder aufgebackenem Baguette servieren.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 7 Rezeptsammlungen ansehen