Steirischer Hafer-Nusssterz mit Aprikosensoße

    4 Stunden 35 Min.

    Kräftige alpenländische Haferkost mit einer süß-würzigen Soße.

    Gehma

    Bayern, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 150 g getrocknete Aprikosen
    • 400 ml Orangen- oder Multivitaminsaft
    • Aprikosensoße
    • eingeweichte Trockenaprikosen
    • 1 EL Zitronensaft
    • 1 TL Orangenzucker oder Zitronenzucker (siehe Fußnote)
    • 1 TL Vanillezucker
    • evtl. etwas Honig
    • Hafer-Nusssterz
    • 4 große Tassen grobe Haferflocken
    • 1 große Tasse gemahlene Haselnüsse
    • 1/4 TL Salz
    • 1 TL Zimt
    • 2 TL Zitronenzucker (siehe Fußnote)
    • 1 l Milch
    • 1/2 Tasse ganze Haselnüsse
    • 60 g Butter
    • Zimt-Zucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Ruhezeit: 4Stunden Einweichen  ›  Fertig in:4Stunden35Minuten 

    1. Mindestens 4 Stunden vorher die Aprikosen in Orangen- oder Multivitaminsaft im Rührbecher einweichen. Dann Zitronensaft und Gewürze zu den gequollenen Aprikosen geben und pürieren, evtl. mit Honig nachsüßen und in ein Kännchen füllen.
    2. Haferflocken, Nüsse, Salz, Zimt und Zitronenzucker in weitem, hohem Topf mischen, mit Milch übergießen und bei starker Hitze unter stetem Rühren aufkochen. 10 Min. auf der abgeschalteten Platte ausquellen lassen, dabei ab und zu umrühren.
    3. Die ganzen Haselnüsse grob hacken und trocken in einem Pfännchen bei kleiner Hitze rösten. Geröstete Nüsse auf einen Teller geben, im leeren Pfännchen die Butter erhitzen und leicht bräunen.
    4. Den Hafer-Nussbrei in eine große Schüssel füllen, mit der braunen Butter übergießen, dick mit Zimt-Zucker und den gerösteten Haselnüssen bestreuen.

    Varianten

    Mit frischen Aprikosen: 1 Pfund reife Aprikosen waschen, halbieren, entsteinen und mit Zitronensaft und -zucker sowie Vanillezucker pürieren, mit Honig süßen. Steirischer Hafer-Nusssterz mit Zwetschgensoße: Aprikosen durch Zwetschgen ersetzen. Weizen- oder Hirse-Nusssterz: Haferflocken durch Weizen- oder Hirseflocken ersetzen.

    Orangenzucker und Zitronenzucker

    Das Rezept von Gehma für Orangenzucker gibt es hier und für Zitronenzucker hier

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 7 Rezeptsammlungen ansehen