Blutorangengelee ohne Gelierzucker

    Blutorangengelee ohne Gelierzucker

    2mal gespeichert
    13Minuten


    Von 3 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Füllen Sie dieses Gelee in ein Marmeladenglas und dekorieren Sie es mit einer hübschen Schleife als Geschenk. Das Gelee ist auch für Diabetiker geeignet ist, da Fruchtzucker verwendet wird.

    Zutaten
    Portionen: 1 

    • etwa 6 Blutorangen, (der Saft sollte 300 ml ergeben)
    • 1 TL Agar-Agar
    • 200 g Fruchtzucker
    • nach Belieben Saft 1/2 Zitrone

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 3Minuten  ›  Fertig in:13Minuten 

    1. Orangen aufschneiden und auspressen. Den Saft durch ein Sieb gießen.
    2. 2 EL davon mit dem Agar-Agar verrühren. Den restlichen Saft mit dem Fruchtzucker in einen Topf geben und erhitzen. Agar-Agar einrühren und alles zwei Minuten kochen lassen. Nach Belieben mit dem Zitronensaft abschmecken.
    3. Heiß in ein Glas füllen und mit Cellophan oder einem Schraubdeckel verschließen.

    Tipps und Tricks zum Einkochen:

    Grundlagen des Einkochens im Wasserbad sowie wertvolle Einmachtipps mit Bildern finden Sie in der Allrecipes Kochschule im Artikel Einkochen. Dort gibt es auch eine Anleitung zum Gläser sterilisieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen