Kaltes Roastbeef mit Avocadocreme

    Kaltes Roastbeef mit Avocadocreme

    (0)
    15Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Tolle Vorspeise oder für ein Büffet, macht immer wieder viel her, ist aber wenig aufwändig.

    Hessen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 200 g Roastbeefaufschnitt
    • 1 reife Avocado
    • 1 Knoblauchzehe
    • 4 gehäufte EL Mayonnaise
    • 1 EL Zitronensaft
    • 1 rote Pfefferschote (Peperoncini)
    • ½ TL Kräutersalz
    • ½ TL Frugola® (körnige Würze)
    • Pfeffer
    • 1 kleine Glas eingelegte Maiskölbchen
    • schwarze und grüne Oliven
    • Cracker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. Roastbeefscheiben auf 4 Tellern ausbreiten.
    2. Avocado schälen, halbieren, Kern entfernen und grob zerschneiden. Knoblauchzehe schälen und halbieren. Beides zusammen mit Mayonnaise und Zitronensaft pürieren.
    3. Pfefferschote entkernen, sehr fein hacken und 2/3 unter die Avocadocreme heben. Mit Kräutersalz, Frugola und Pfeffer abschmecken.
    4. Avocadocreme über das Roastbeef löffeln, restliche Paprika darüberstreuen. Teller mit Oliven und Maiskölbchen garnieren und Cracker dazu servieren.

    Roastbeef Kerntemperatur

    In der Allrecipes Kochschule erfahren Sie alles Wichtige über die Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen