Kaiserschmarrn mit Quark und Erdbeersoße

    Nicht zu sehr am Fett sparen, damit der Schmarrn schön saftig und knusprig wird! Variation: Eine andere Fruchtsoße wie Aprikosen-, Zwetschgen-, Himbeersoße oder Apfelmus zum Kaiserschmarrn servieren.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • Kaiserschmarrn
    • 5 Eier
    • ½ TL Salz
    • 400 ml Milch
    • 250 g Quark
    • 250 g Mehl (am besten zur Hälfte Vollkornmehl)
    • 1 EL Zitronenschale
    • 4 EL Mandelblättchen
    • Butterschmalz zum Ausbacken
    • Puderzucker
    • Erdbeersoße
    • 1 Päckchen TK-Erdbeeren, aufgetaut (300 g) oder 1 Pfund frische, geputzt
    • 2 gehäufte EL Erdbeermarmelade
    • Zitronensaft

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Eier trennen. Eiweiß mit Salz gut steif schlagen.
    2. Eigelbe und restliche Zutaten für Schmarrn (außer Mandelblättchen) in großer Rührschüssel mit dem elektrischen Handmixer verrühren, Eischnee unterheben.
    3. 3 EL Butterschmalz in sehr großer, beschichteter Pfanne bei schwacher Mittelhitze erhitzen. Teig in die Pfanne gießen, zudecken und langsam hellbraun anbacken lassen, ca. 5 Min., dabei Pfanne ab und zu rütteln.
    4. Mandelblättchen auf den Schmarrn streuen. Schmarrn vierteln, Viertel wenden und dabei noch etwas Butterschmalz darunter geben, wieder zugedeckt hellbraun anbacken lassen, dann bei guter Hitze unter häufigem Wenden braten und dabei in grobe Stücke zerstoßen, dabei Butterschmalz nach Bedarf zugeben.
    5. Erdbeeren mit Marmelade pürieren und mit Zitronensaft abschmecken. Schmarrn vor dem Auftragen mit Puderzucker besieben und mit der Erdbeersoße servieren.

    Erdbeeren selbst anbauen

    Wie Sie Erdbeeren im eigenen Garten oder auf dem Balkon anbauen, können Sie hier nachlesen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen