Kalorienarmer Heringstopf

    3 Stunden 15 Min.

    Mein Heringssalat wird mit Magerquark gemacht und ist sehr kalorienarm. Gut fürs Katerfrühstück am Aschermittwoch.

    Melanie

    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 3 

    • 150 g Karotten, gewürfelt
    • 150 g Äpfel (2 mittelgroße), geschnitzelt
    • 100 g Rollmops (und etwas Marinade), kleingeschnitten
    • 150 g Essiggurken, gewürfelt
    • 100 g rote Paprikaschoten aus dem Glas, in Streifen geschnitten
    • 1 gr. Zwiebel, gewürfelt
    • 500 g Magerquark
    • Salz
    • frische Petersilie, fein gehackt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Ruhezeit: 3Stunden Ziehen lassen  ›  Fertig in:3Stunden15Minuten 

    1. Karotten, Äpfel , Rossmops, Essiggurken, Paprika und Zwiebel in einer Schüssel mit dem Quark vermengen und mit Salz und Petersilie abschmecken. Gut im Kühlschrank durchziehen lassen.
    2. Kurz vor dem Servieren noch zwei hart gekochte Eier fein hacken und unterheben. Nach Geschmack pfeffern, Salz ist beim Matjes meist nicht mehr notwendig.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen