Chili Con Carne aus dem Slow Cooker

    Chili Con Carne aus dem Slow Cooker

    29mal gespeichert
    8Stunden15Minuten


    Von 717 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Der Slow Cooker bietet eine tolle Möglichkeit, ein leckeres Chili con Carne aus Rinderhack, Bohnen, Gemüse und Gewürzen zu produzieren. Servieren Sie es allein oder mit Ofenkartoffeln.

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 500 g Rinderhackfleisch
    • 1 Zwiebel, gewürfelt
    • 2 Selleriestangen, gewürfelt
    • 1 grüne Paprika, gewürfelt
    • 2 Knoblauchzehen, gewürfelt
    • 1 (600 g)-Packung Tomatenpüree
    • 2 (400 g)-Dosen Kidneybohnen, Flüssigkeit einer Dose aufbewahren
    • 1 (400 g)-Dose Cannellini Bohnen, mit Flüssigkeit
    • ½ EL Chilipulver-Gewürzmischung (siehe Fußnote)
    • ½ TL getrocknete Petersilie
    • 1 TL Salz
    • ¾ TL getrocknetes Basilikum
    • ¾ TL getrockneter Oregano
    • ¼ TL gemahlener Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 8Stunden  ›  Fertig in:8Stunden15Minuten 

    1. Das Hackfleisch in eine Pfanne geben und bei mittlerer Temperatur gleichmäßig bräunen. Fett abgießen. Das Hackfleisch in den Slow Cooker geben, die restlichen Zutaten hinzufügen.
    2. Abdecken und 8 Stunden bei niedriger Temperatur kochen.

    Rezepte für den Slow Cooker anpassen

    Wie man Rezepte für den Slow Cooker anpasst, können Sie hier nachlesen.

    Chilipulver

    Lesen Sie in der Allrecipes Kochschule alles über Chilipulver selbst machen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    mannkochtgut
    Besprochen von:
    5

    Sehr leckeres Chili, zergeht auf der Zunge. - 09 Feb 2011

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen