Glasierte Gelbe Rüben

    (2)

    Am besten nicht zu dicke gelbe Rüben auswählen, die sind besser im Geschmack und brauchen nicht so lange.


    Bayern, Deutschland
    Von 6 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 500 g Gelbe Rüben (Karotten)
    • 30 g Butter
    • 3 flache EL Zucker
    • 1 Tasse Wasser
    • Salz
    • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
    • Fondor
    • etwas Petersilie, frisch oder getrocknet (optional)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Gelbe Rüben fein abschälen und in feine Scheiben oder Streifen schneiden.
    2. Butter in einem ausreichend großen Topf zerlassen, Zucker zugeben und unter Rühren hellbraun werden lassen. Nun Gelbe Rüben zugeben, umrühren, Wasser angießen und Topf zudecken. Auf ganz kleine Flamme schalten und ca. 20 Minuten garen.
    3. Nach 20 Minuten sollte die Flüssigkeit fast ganz weg sein, wenn nicht, Herd hochschalten und bei offenem Topf kochen, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Zuletzt mit Salz, Pfeffer und Fondor abschmecken und wenn man sie da hat, mit Petersilie bestreuen.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    wiebke
    Besprochen von:
    2

    Sehr fein, ich werd das nächste Mal etwas weniger Zucker nehmen, denn die Karotten waren mir einen Tick zu süß. Kindern hats geschmeckt. Petersilie hab ich weggelassen, denn die essen sie mir leider nicht.  -  01 Feb 2013

    Lydia68
    Besprochen von:
    0

    Hab die Karotten in Brühe gekocht und weniger Zucker, Petersilie hat ich keine. Lecker  -  02 Dez 2016

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 3 Rezeptsammlungen ansehen