Putencurry mit Bananen

    Fruchtig und orientalisch würzig, schnell gemacht, ideal für Wochentage.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2 EL Butterschmalz
    • 4 große Putenbrustfilets (ca. 600 g), wenn eingefroren vorher abtauen
    • 1 gehäufter EL Curry
    • 1 Tasse heißes Wasser
    • 1 Becher Sahne
    • 2 EL Helle Soße
    • 1 große Banane
    • körnige Würze
    • Cayennepfeffer
    • 1 kleines Bund Koriandergrün

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Butterschmalz in großer Pfanne erhitzen. Fleisch in schmale Streifen schneiden und bei starker Hitze 3 Min. braten.
    2. Curry unter das Fleisch rühren und kurz mitrösten. Mit Wasser und Sahne ablöschen.
    3. Helle Soße einrühren und aufkochen. Banane scheibeln und untermischen, mit gekörnter Gemüsebrühe und Cayennepfeffer abschmecken.
    4. Korianderblättchen in feine Streifchen schneiden. Zum Servieren Koriandergrün auf das Curry streuen.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 6 Rezeptsammlungen ansehen