Garnelen mit Knoblauch und Zitrone

    (22)
    15 Min.

    Garnelen werden in Butter und Knoblauch mit viel frischer Petersilie gebraten und mit Zitronensaft verfeinert. Schmeckt toll als Pastasoße über Nudeln oder einfach nur mit frischem Brot als Vorspeise.


    Von 29 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2 EL Butter
    • 1 Bund frische Petersilie, gehackt
    • 3 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • 500 g frische Garnelen, ohne Schale aber mit Schwänzen, entdarmt
    • Saft von 1/2 Zitrone
    • 75 ml Weißwein
    • Salz und Pfeffer nach Geschmack

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. Butter in einer großen Pfanne zerlassen. Petersilie und Knoblauch zugeben und bei niedriger Hitze ca. 3 Minuten braten.
    2. Garnelen zugeben und weitere 3-4 Minuten braten, bis sie rosa sind. Zitronensaft und Weißwein zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. 1-2 weitere Minuten unter Rühren braten, damit sich alle Geschmäcker verbinden und servieren.

    Knoblauch schälen und hacken

    Wie man Knoblauch am besten schält und hackt, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Petersilie säen und pflanzen

    Wie Sie Petersilie säen und pflanzen, steht hier.

    Knoblauch pflanzen

    Wie man Knoblauch pflanzt und wichtige Tipps für den Anbau und die Pflege von Knoblauch im eigenen Garten finden Sie hier.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Video anschauen

    Garnelen mit Knoblauch und Zitrone
    Garnelen mit Knoblauch und Zitrone

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (22)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    regenbogen
    Besprochen von:
    0

    Ganz lecker :-)  -  18 Jul 2013

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen