Blätterteig Apfelkuchen

    Blätterteig Apfelkuchen

    Rezeptbild: Blätterteig Apfelkuchen
    4

    Blätterteig Apfelkuchen

    (0)
    50Minuten


    Von 14 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieser Apfelkuchen mit fertigem Blätterteig geht besonders schnell.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1 backfertiger Blätterteig
    • 1 EL Zucker
    • 5-6 Äpfel (Golden Delicious o.a.)
    • 1 Zitrone
    • 50 g Butter
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • Zimt zum Bestreuen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:50Minuten 

    1. Ofen auf 200 C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Blätterteig (abgetaut) auf dem Backblech ausrollen und mit einer Gabel einstechen. Mit Zucker bestreuen. Den Blätterteig mit einer zweiten Lage Backpapier bedecken und darauf ein zweites Backblech legen. Im vorgeheizten Ofen 5 bis 10 Minuten backen. Abkühlen lassen.
    2. In der Zwischenzeit die Äpfel schälen und mit Zitronensaft beträufeln. Halbieren und Kerngehäuse entfernen, dann in dünne Scheiben schneiden. Die Scheiben dekorativ dachziegelartig auf dem abgekühlten Teig anordnen.
    3. Mit geschmolzener Butter bestreichen und mit Vanillezucker und Zimt bestreuen. Im vorgeheizten Backofen 15 bis 20 Minuten backen.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen