Kalbszunge mit Champignons

    Kalbszunge mit Champignons

    (0)
    1Speichern
    1Stunde10Minuten


    Von 3 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Kalbszunge ist ganz was Feines. Sie muss erst ca. 1 Stunde kochen, und wird dann mit Champignonsoße serviert.

    Bettina_M Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • Salz
    • 1 frische Kalbszunge
    • 1 kleine Zwiebel
    • 1 Lorbeerblatt
    • 2 Nelken
    • 1/2 TL weiße oder schwarze Pfefferkörner
    • Für die Soße
    • 1 Zwiebel, fein gehackt
    • 1 EL Butter oder Marganine
    • 1/2 Dose Champignons in Scheiben
    • frisch gemahlener weißer Pfeffer
    • 1 Päckchen Bratensoße
    • etwas Rot- oder Weißwein

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde10Minuten 

    1. Im hohen Topf 1 l Wasser zum Kochen bringen, salzen, Zunge einlegen. Die kleine Zwiebel mit Lorbeerblatt und Nelken bestecken und alles zusammen mit den Pfefferkörnern ca. 1 Stunde kochen. Die Zunge ist gar, wenn sich die Zungenspitze leicht eindrücken läßt.
    2. Zwiebelwürfel in Fett gelb andünsten, Champignonscheiben zugeben, mit Pfeffer würzen und mit angerührtem Soßenpulver (die Champignonbrühe mitverwenden) sowie etwas Wein ablöschen und aufkochen lassen.
    3. Die weiße Haut der Zunge abziehen, in Scheiben schneiden die Zungenscheiben in der Soße kurz ziehen lassen.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen