Glutenfreie Pfannkuchen

    Glutenfreie Pfannkuchen

    (0)
    4mal gespeichert
    25Minuten


    Von 8 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese Pfannkuchen werden mit glutenfreiem Mehl gemacht und ich verwende auch nur das Eigelb wegen Allergien. Der Teig ist sehr zäh und lässt sich auch nicht so einfach verteilen, drum werden die Pfannkuchen nicht so schön, aber sie schmecken!

    vewohl Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 110 g glutenfreies Mehl (siehe Fußnote)
    • 2 Eigelb, verquirlt
    • eine Prise Salz
    • 2 EL Butter, zerlassen
    • 250 ml Milch
    • ein kleines Glas Mineralwasser
    • Butter zum ausbacken

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Mehl, Eigelb, Salz und Butter zu einem Teig verrühren. Nach und nach die Milch zugeben und mit dem Schneebesen gut unterrühren. Mineralwasser unterrühren, bis der Teig die richtige Konsistenz hat. Teig ca. 30 Minuten quellen lassen.
    2. In einer kleinen Pfanne auf mittelhoher Stufe ein kleines Stück Butter erhitzen. Ein paar Esslöffel voll Teig hieingießen und schnell die Pfanne schwenken, damit sich der Teig gleichmäßig verteilt.
    3. Pfannkuchen auf beiden Seiten goldgelb backen und fertige Pfannkuchen beiseite stellen.
    4. Auf diese Weise den ganzen Teig verbrauchen.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Bindemittel für glutenfreies Mehl

    Wenn das glutenfreie Mehl noch kein Bindemittel enthält (bei fertigen Mischungen auf der Packung nachschauen!), muss es extra zugegeben werden. Mehr dazu findet sich im Artikel Glutenfreies Mehl selbst herstellen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen