Cake Pops

    (2)

    Einfach & lecker!

    Olaahmed

    Hessen, Deutschland
    Von 5 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 12 cake pops

    • 6 Schoko-Muffins (oder Schokoladenkuchen)
    • 100 g Schokoladen-Frosting (Fertigprodukt) oder selbst gemacht (siehe Fußnote)
    • 150 g Vollmilchschokolade
    • 4 EL Milch
    • Zuckerstreusel
    • 12 Holzspieße

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Ruhezeit: 30Minuten Kühl stellen  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Die Schoko-Muffins oder den Schoko-Kuchen mit den Händen zerbröseln. Dann mit dem Frosting mischen, bis die Masse wie ein Teig einen Klumpen formt. 12 gleichgroße Kugeln formen.
    2. Der Schokolade mit der Milch im Wasserbad schmelzen.
    3. Holzspieße ca. 1 cm tief in die Schokoladenglasur tunken, dann in eine Kuchenkugel stecken. 30 Minuten im Kühlschrank abkühlen und fest werden lassen.
    4. Die Cake Pops komplett in die Schokoladenglasur tauchen
    5. Mit Zuckerstreusel dekorieren und fest werden lassen.

    Halloween Party Ideen

    In dem Allrecipes Artikel Halloween Party Rezepte finden Sie viele gruselige Ideen für Ihre nächste Halloween Party.

    Frosting Rezepte

    Rezepte für Frosting

    Karneval Party

    Ideen und Rezeptanregungen rund um Ihre Party zu Karneval oder Fasching finden Sie hier.

    Cake Pops machen

    In der Allrecipes Kochschule gibt es eine schrittweise Cake Pops Anleitung.

    Schokolade temperieren

    Wie man Schokolade richtig temperiert, um einen appetitlich glänzenden Schokoladenguss herzustellen, erfahren Sie hier.

    Schokolade schmelzen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie verschiedene Methoden fürs Schokolade schmelzen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    MichaR
    Besprochen von:
    0

    Ich hab Frischkäse statt Frosting verwendet, sonst wird das Ganze zu süß für meinen Geschmack. Wurden sehr lecker.  -  03 Okt 2015

    Hanni
    Besprochen von:
    0

    Wurden super, aber zeitaufwändig. Ich hab die Muffins mit weniger Zucker gebacken, sonst wird das Ganze zu süß und Nutella anstatt Frosting verwendet.  -  05 Sep 2013

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen