Rosinenkrapfen

    Rosinenkrapfen

    (0)
    55Minuten


    Von 4 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese Faschingskrapfen mit Rosinen lieben wir besonders, ich mache sie jedes Jahr.

    Zutaten
    Ergibt: 6 

    • 30 g frische Hefe
    • knapp 500 ml warme Milch
    • 500 g Mehl
    • ½ TL Salz
    • 80 g weiche Butter
    • Eigelb von 3 großen Eiern
    • 80 g Zucker
    • fein abgeriebene Schale von 1 Biozitrone
    • 100 g Rosinen
    • Fett zum Ausbacken
    • Puderzucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Ruhezeit: 30Minuten Gehen lassen  ›  Fertig in:55Minuten 

    1. Hefe mit etwas von der Milch verrühren, dann restliche Milch, Mehl, Salz, Butter, Eigelb, Zucker und Zitronenschale dazugeben. Alles zu einem glatten Teig verarbeiten. Rosinen kurz in heißem Wasser einweichen, abtropfen und gut mit Küchenkrepp trockentupfen, unter den Teig mischen. Abgedeckt etwa 30 Minuten gehen lassen.
    2. Fett in der Fritteuse oder in einem großen Topf erhitzen. Mit einem Esslöffel kleine Krapfen abstechen und goldbraun ausbacken. Auf Küchenkrepp entfetten und noch warm mit Puderzucker bestäuben.

    Alles über Hefeteig

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung und Tipps fürs Backen mit Hefe.

    Karneval Party

    Ideen und Rezeptanregungen rund um Ihre Party zu Karneval oder Fasching finden Sie hier.

    Krapfen selber machen

    Tipps und Tricks, wie man Krapfen backt, finden Sie hier.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen