Guacamole mit saurer Sahne

    (1)
    10 Min.

    Ich mag Guacamole gern richtig cremig, deswegen tue ich saure Sahne dran.


    Von 6 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 weiche Avocado, gekühlt
    • 1 EL Zitronensaft
    • 1/2 Becher Saure Sahne
    • 1 gehäufter EL Mayonnaise
    • 1 Knoblauchzehe
    • 1/2 TL Kräutersalz
    • 1/4 TL körnige Würze
    • 1/4 TL Chilipfeffer
    • 1 rote Gemüsepaprika
    • 1 grüne Gemüsepaprika
    • 1 Beutel Tortillachips

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Fertig in:10Minuten 

    1. Avocado schälen, Kern entfernen. Knoblauch schälen. Beides grob zerschnitten zusammen mit Zitronensaft, saurer Sahne, Mayonnaise und den Gewürzen im Rührbecher pürieren. Mit Kräutersalz, körniger Würze und Chili abschmecken und kalt stellen.
    2. Vor dem Servieren Paprikas halbieren und in Streifen schneiden. Guacamole in ein Schälchen füllen, auf eine Platte stellen, mit den Paprikastreifen und den Chips umlegen.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Fiona
    Besprochen von:
    0

    mit Tortillachips eine super Vorspeise wenn die Gäste gerade einlaufen  -  03 Okt 2015

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 5 Rezeptsammlungen ansehen