Orangenkuchen im Glas

    Orangenkuchen im Glas

    Orangenkuchen im Glas

    (1)
    45Minuten


    Von 3 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Bei einem ganzen Kuchen isst man immer viel mehr als man sollte, bei Kuchen im Glas reisse ich mich irgendwie besser zusammen deswegen mache ich den jetzt öfter.

    Zutaten
    Ergibt: 6 Kuchen im Glas

    • 125 g weiche Butter
    • 100 g Zucker
    • 2 Eier
    • abgeriebene Schale von 1 Bio-Orange oder 1 Orange-Back
    • 100 g Mehl
    • 50 g Speisestärke
    • 1/2 Päckchen Backpulver
    • 1 Prise Salz

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Backofen auf 175 C vorheizen. 4 Sturzgläser heiß auswaschen.
    2. Butter und Zucker in einer Schüssel schaumig rühren. Eier dazu, dann die Orangenschale. Mehl mit Speisestärke, Backpulver und Salz sieben und alles gut vermischen.
    3. Teig auf die Gläser verteilen und Gläser auf ein Backblech stellen. Im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten backen, bis ein Zahnstocher sauber bleibt. In der Zwischenzeit Gummiringe in kaltes Wasser legen.
    4. Gläser auf Kuchendraht stellen. Gläser sofort mit Deckel, nassem Gummiring und Klammern verschließen und erkalten lassen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Besprochen von:
    0

    wurde prima und ist eine lustige Art, Kuchen zu servieren, mal was anderes  -  22 Apr 2015

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen