Erdäpfelbuchteln

    2 Stunden 15 Min.

    Diese Buchteln werden aus einem Germteig mit Kartoffeln gemacht. Ich fülle sie gerne mit Powidl (Zwetschkenmarmelade), aber jede Marmelade eignet sich, sie sollte nur nicht zu dünnflüssig sein.

    Radegund

    Steiermark, Österreich
    Von 3 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 24 bis 30 Stück

    • 450 g mehlige Erdäpfel (mehlig kochende Kartoffel)
    • 450 g Mehl
    • 30 g Germ (Hefe)
    • 60 g Butter
    • 2 Eier
    • 180 ml Milch
    • 80 g Butter, zerlassen
    • 1 gestrichenener TL Salz
    • 2 EL Butter für die Form
    • Mehl für die Arbeitsfläche
    • etwa 150 bis 200 g Marmelade
    • 80 g Butter, zerlassen, zum Eintauchen
    • Staubzucker (Puderzucker) zum Bestreuen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:40Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Ruhezeit: 1Stunde10Minuten Gehen lassen  ›  Fertig in:2Stunden15Minuten 

    1. Kartoffeln weichkochen und noch heiß durch die Kartoffelpresse drücken.
    2. In einer großen Schüssel Mehl, Germ, 60 g Butter, Eier, Milch und Salz vermischen. Schüssel mit einem sauberen Tuch zudecken und an einen warmen Ort zum Aufgehen stellen (etwa 30 bis 40 Minuten) bis sich das Volumen verdoppelt hat.
    3. Mit den ausgekühlten Kartoffeln mischen und noch einmal aufgehen lassen, bis der Teig mindestens die Hälfte an Volumen zugenommen hat (etwa 30 Minuten).
    4. Backrohr auf 180 °C vorheizen. Eine große ofenfeste Form dick mit 2 EL Butter ausstreichen. Arbeitsfläche mit Mehl ausstreuen. Butter zerlassen und überkühlen lassen.
    5. Teig etwa 5 mm dick auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen und in Quadrate schneiden. Je 1 TL Marmelade in die Mitte der Teigstücke geben, den Teig darüber falten und in Knödel formen.
    6. Jedes Stück in zerlassene Butter tauchen (die Butter darf warm, aber auf keinen Fall heiß sein) und mit der Naht nach unten in die bebutterte Form eng nebeneinanderlegen. 25 Minuten backen, bis die Buchteln goldbraun sind.
    7. Die fertigen Buchteln etwas auskühlen lassen und mit Staubzucker bestreuen.

    Alles über Hefeteig

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung und Tipps fürs Backen mit Hefe.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 10 Rezeptsammlungen ansehen