Gourmet Terrine mit Hühnerleber und Morcheln

    Allrecipes

    Gourmet Terrine mit Hühnerleber und Morcheln

    Gourmet Terrine mit Hühnerleber und Morcheln

    (7)
    1Stunde15Minuten


    Von 11 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Eine feine Terrine, die man kalt isst. Sie wird mit Hühnerleber, Schweinehack, gekochtem Schinken und Morcheln zubereitet und im Ofen gegart.

    Zutaten
    Portionen: 10 

    • 100 ml warme Milch
    • 1 EL Cognac
    • 20 g getrocknete Morcheln
    • 200 g rohe Hühnerlebern
    • 200 g gekochter Schinken
    • 2 große Knoblauchzehen
    • 250 g Schweinehack
    • 1 Ei
    • 1 TL schwarzer Pfeffer
    • 1/2 TL Salz
    • 1 Lorbeerblatt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde15Minuten 

    1. Ofen auf 180 C vorheizen. Milch mit Cognac mischen und Morcheln 20 Minuten darin einweichen.
    2. In der Zwischenzeit Hühnerlebern, Schinken und Knoblauch in der Küchenmaschine fein pürieren. Hack, Ei, Pfeffer und Salz dazugeben und alles gut mischen.
    3. Morcheln abgießen und abtropfen lassen. Fein hacken und mit dem Fleisch mischen. In eine gefettete Kastenform füllen und mit einem Spachtel glatt streichen. Das Lorbeerblatt obenauflegen.
    4. 1 Stunde im vorgeheizten Ofen backen. Auf dem Ofen nehmen und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen, dann in den Kühlschrank und vor dem Servieren mindestens 6 Stunden kühlen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Video anschauen

    Rezept: Gourmet Terrine mit Leber und Morcheln
    Rezept: Gourmet Terrine mit Leber und Morcheln
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (7)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen