Entbeinte Lammkeule in Kräuterkruste

    Entbeinte Lammkeule in Kräuterkruste

    Rezeptbild: Entbeinte Lammkeule in Kräuterkruste
    1

    Entbeinte Lammkeule in Kräuterkruste

    (0)
    15Stunden20Minuten


    Von 15 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Das ist ein ganz leckeres Rezept für eine Lammkeule ohne Knochen im Kräutermantel. Dazu schmecken Rösti und grüne Bohnen sehr gut.

    Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1 Lammkeule ohne Knochen
    • Für die Kräuterkruste
    • 3 EL Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 TL Dijonsenf
    • 3-4 TL Kräuter der Provence
    • Saft von 1 Limone
    • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • Zum Mitbraten
    • 1 EL Olivenöl
    • 2 Zwiebeln, in Scheiben geschnitten
    • Zum Aufgießen
    • 250 ml Weißwein
    • Brühe
    • Salz
    • Pfeffer
    • Fondor
    • 1 TL Zucker
    • Soßenbinder (optional)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 3Stunden  ›  Ruhezeit: 12Stunden Marinieren  ›  Fertig in:15Stunden20Minuten 

    1. Alle Zutaten für die Kräuterkruste zu einer Paste verrühren und Lammkeule auf der oberen Seite schön gleichmäßig einreiben.
    2. 1 EL Olivenöl in einen Bräter geben, Lammkeule darauf setzen und über Nacht im Kräutermantel ziehen lassen.
    3. Backofen auf 160 °C vorheizen.
    4. Zwiebel zur Lammkeule in den Bräter geben, Deckel auflegen, in den vorgeheizten Backofen schieben und 90 Minuten schmoren lassen.
    5. Nun den Deckel abnehmen. Du wirst dich wundern, wie viel Saft da drin ist. Ohne Deckel weiterbraten, damit die Flüssigkeit reduziert wird und die Zwiebeln etwas bräunen. Nach 30 Minuten mit Weißwein aufgießen und bei Bedarf etwas Brühe. Eine weitere Stunde garen lassen. Gesamtgarzeit ist 3 Stunden.
    6. Lammkeule nun aus dem Bräter nehmen, mit Alufolie abdecken und auf einem Brett etwas ruhen lassen.
    7. In der Zwischenzeit Soße mit Salz, Pfeffer, Fondor und einer Prise Zucker abschmecken. Mit Soßenbinder nach Bedarf andicken.
    8. Fleisch in Scheiben schneiden und sofort zu Tisch bringen. Am besten Fleisch auf einem Stövchen warm halten, denn Lamm muss heiß gegessen werden.

    Wann ist der Braten gar?

    In der Allrecipes Kochschule erfahren Sie alles Wichtige über die Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Ideen für den Osterbrunch

    In diesem Artikel finden Sie Ideen und Rezepte für den Osterbrunch.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen