Hähnchenschenkel mit Paprika paniert

    Hähnchenschenkel mal anders zubereitet. Den edelsüßen Paprika kann man auch durch scharfes Paprikapulver, Thymian, gemahlene Lorbeerblätter etc.


    Von 6 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 2 Eier
    • 200 ml Milch
    • 90 g Mehl
    • 8 TL edelsüßer Paprika
    • gehackte Petersilie
    • 4 TL Semmelbrösel
    • 3 TL Knoblauchpulver
    • 1 TL Pfeffer
    • 1 TL Salz
    • 8 Hähnchenschenkel
    • Öl zum Braten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:55Minuten 

    1. Eier und Milch mit einer Gabel in einer Schüssel verquirlen. In einer anderen Schüssel Mehl, Paprika, Petersilie und Semmelbrösel mischen und in eine Plastiktüte geben. Knoblauch, Pfeffer und Salz dazugeben.
    2. Hähnchenschenkel in die Eier tauchen und danach in die Tüte geben und verschließen. Gut schütteln, damit die Schenkel gleichmäßig von der Panade überzogen werden.
    3. Öl 4 bis 5 cm hoch in eine Pfanne oder Friteuse geben. Öl mindestens 10 Minuten erhitzen und die Hähnchenschenkel 20 Minuten bei mittlerer Hitze frittieren.
    4. Eine Platte mit Küchenkrepp auslegen und die Hähnchenschenkel darauf entfetten. Dazu einen grünen Salat und Maiskolben servieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen