Himbeer Vanille Torte

    Himbeer Vanille Torte

    (0)
    1Speichern
    13Stunden15Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Auf diese Torte kommt erst eine Lage Himbeersahne und dann eine Lage Vanillesahne. Einfach köstlich.

    Gehma Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 16 

    • Teig
    • 3 Eier
    • 1 Messerspitze Salz
    • 125 g weiche Margarine oder Butter
    • 150 g Zucker
    • 2 TL Vanillezucker
    • 100 g Mehl
    • 2 TL Backpulver
    • 1 gehäufter EL Kakao
    • 100 g gemahlene Haselnüsse
    • 2 EL Rum
    • 3 EL Himbeeermarmelade
    • Himbeersahne
    • 6 Blatt Gelatine
    • 1 Packung TK-Himbeeren (300 g), aufgetaut
    • 2 EL Zitronensaft
    • 150 g Zucker
    • 2 Becher Sahne
    • 1 EL fein abgeriebene Orangenschale
    • Vanillesahne
    • 2 Becher Sahne
    • 1 EL Zucker
    • 1 EL Vanillezucker
    • 1 Päckchen Sahnesteif
    • 1/2 Packung Schokoflocken

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:40Minuten  ›  Kochzeit: 35Minuten  ›  Ruhezeit: 12Stunden Anderes  ›  Fertig in:13Stunden15Minuten 

    1. 1 bis 2 Tage vorher den Boden backen. Springform einfetten und mehlen. Backofen auf 180 Grad vorheizen. Eier trennen und Eiweiß mit Salz steif schlagen.
    2. Fett sahnig rühren, Zucker und Vanillezucker zugeben und nach und nach die Eigelb dazugeben, insgesamt 3 Min. rühren. Mehl, Backpulver und Kakao mischen und auf Crememasse sieben. Nüsse und Rum zufügen und alles kurz mit dem Elektromixer auf niedriger Stufe rühren. In die Form füllen und glatt streichen.
    3. Im vorgeheizten Backofen 30 Min. backen, dann Ofen ausstellen und bei Nachwärme 5 Min. Nachwärme nachbacken.
    4. Boden vom Rand lösen und nach 5 Min. auf einen Kuchenrost stürzen. Vollständig auskühlen lassen.
    5. 1/2 bis 1 Tag vor dem Servieren den Tortenboden auf Tortenplatte setzen und mit glattgerührter Marmelade bestreichen. Springformrand aufsetzen.
    6. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Himbeeren mit Zitronensaft pürieren und durch ein Sieb in eine große Rührschüssel streichen. Gelatine ausdrücken und mit 100 ml Wasser und dem Zucker bei schwacher Mittelhitze unter stetem Rühren auflösen. Unter das Himbeermark rühren.
    7. 2 Becher Sahne mit Orangenschale steifschlagen, die Hälfte mit den Elektromixer unter das Fruchtmark rühren. Die restliche Sahne mit einem Gummischaber unterheben. Himbeersahne auf den Tortenboden geben, glatt streichen. Mit Frischhaltefolie abdecken und in den Kühlschrank stellen.
    8. Für die Vanillesahne mindestens 1/2 Stunde vor dem Servieren 2 Becher Sahne steifschlagen, dabei Zucker, Vanillezucker und Sahnesteif zugeben. Mit einem Messer Springformrand von der Torte lösen und entfernen. Sahne aufstreichen und dick mit Schokoflocken bestreuen. Nochmals gut abgedeckt bis zum Servieren kalt stellen.

    Gelatine richtig verwenden:

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie einen ausführlichen Artikel mit Bildern, wie man Gelatine richtig auflöst und unterzieht.

    Torte schneiden

    Wie man eine Torte sauber in Stücke schneidet, sehen Sie hier

    Himbeeren aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Himbeeren selbst anbauen.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen