Beijinho de Coco

Über dieses Rezept: Beijinho bedeutet Küsschen auf portugiesisch, diese kleine brasilianische Süßigkeit heißt also übersetzt Kokos-Küsschen - prefekt für den Valentinstag oder als süßes Mitbringsel.

BR Cook

Zutaten

Ergibt: 10 Beijinhos

  • 1 EL Butter
  • 1 Dose (400 ml) gesüßte Kondensmilch (z.B. Milchmädchen)
  • 3 EL gesüßte Kokosflocken und extra zum Verzieren
  • ganze Nelken zum Verzieren

Zubereitung

Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Ruhezeit: 2Stunden Abkühlen lassen  ›  Fertig in:2Stunden50Minuten 

  1. Butter und Kondensmilch in einem kleinen Topf bei niedrig-mittlerer Hitze zum köcheln bringen. Ca. 20 Minuten weiterkochen, dabei oft umrühren, bis die Milch um ca. die Hälfte reduziert ist und eindickt. Vom Herd nehmen und 3 EL Kokosflocken unterrühren. Leicht abkühlen lassen, dann in eine mit Butter eingefettete Schüssel geießen. Im Kühlschrank ca. 2 Stunden erkalten lassen.
  2. Mit eingefetteten Händen Masse zu kleinen Bällchen formen und in Kokosflocken rollen. In jedes Beijinho eine Nelke als Verzierung stecken. Bis zum Servieren im Kühlschrank kalt stellen.

Ähnliche Rezepte

Besprechungen (0)

Rezept besprechen

Rezept mit Sternen versehen

Mehr Sammlungen