Rosa Hummus

    Rosa Hummus

    (1)
    1Speichern
    15Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Den Hummus mit roter Bete und Kichererbsen habe ich mir zum Valentinstag ausgedacht. Ich hatte keine Tahini mehr und habe deshalb einfach Sesamsamen in der Gewürzmühle gemahlen und mit Sesamöl zu einer Paste vermischt. Der Dip hat ganz prima geschmeckt.

    Ayda Berlin, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1 Dose (425 ml) Kichererbsen, abgespült und abgetropft
    • 1 Dose (425 ml) gewürfelte rote Bete, abgetropft
    • 3 Knoblauchzehen, gehackt
    • 5 EL Sesamsamen
    • 2 EL Sesamöl, mehr nach Bedarf
    • 1/2 Zitrone, ausgepresst
    • 2 TL gemahlener Kreuzkümmel
    • 3-4 EL Olivenöl

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. Kichererbsen, rote Bete und Knoblauch in einen Standmixer oder eine Küchenmaschine geben und fein pürieren.
    2. Sesamsamen in einer Gewürzmühle fein mahlen und mit Sesamöl zu einer dickflüssigen Paste vermengen.
    3. Sesampaste, Zitronensaft und Kreuzkümmel zur Kichererbsenmischung geben und gut vermixen. Olivenöl unterrühren, in eine Schüssel geben und servieren oder bis zum Servieren kühl stellen.

    Valentinstag Ideen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie noch mehr Ideen und Anregungen für den Valentinstag.

    Rote Bete zubereiten

    In der Allrecipes Kochschule gibt es Tipps und Tricks für die Zubereitung von Rote Bete.

    Kichererbsen kochen

    Wie man getrocknete Kichererbsen kocht, steht hier.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Besprochen von:
    0

    Mit frischer roter Bete wirds noch besser! Ich habe sie im Ofen gegart, lecker  -  13 Okt 2013

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen