Kartoffelmaultaschen mit Pflaumen

    Kartoffelmaultaschen mit Pflaumen

    (0)
    1Stunde30Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Kartoffelmaultaschen lecker mit Pflaumen gefüllt - schmeckt Groß und klein.

    Baden-Württemberg, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1 kg mehlige Kartoffeln
    • 1 Ei
    • 150 g Mehl, mehr nach Bedarf
    • 1 Prise Salz
    • 50 g weiche Butter
    • 500 g entsteinte Pflaumen
    • Weichweizengrieß nach Bedarf
    • Zimtzucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:25Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde5Minuten  ›  Fertig in:1Stunde30Minuten 

    1. Kartoffeln in der Schale kochen, Schale abziehen und durch die Kartoffelpresse drücken. Mit Ei, Salz und Mehl zu einem glatten Teig verkneten. Der Teig sollte sich gut ausrollen lassen, wenn er zu weich ist, geht das nicht, dann mehr Mehl dazu.
    2. Ofen auf 180 C vorheizen.
    3. Teig in 8 gleichgroße Stücke teilen, auf bemehlter Fläche zu Rechtecken ausrollen. Mit Butter bestreichen und mit Pflaumen belegen. Mit Zimtzucker bestreuen, wenn die Pflaumen sehr saftig sind etwas Grieß darauf streuen. Seiten einschlagen und Teigstücke zusammenrollen. Mit der Naht nach unten dicht neben einander in eine gebutterte Auflaufform legen, mit restlicher Butter bestreichen.
    4. Im vorgeheizten Ofen 40 Minuten goldgelb backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen