Cerealien Cake Pops

    (1)
    25 Min.

    Meine Kids sind total heiß auf Cake Pops und da habe ich diese erfunden mit Zutaten die wir eh da hatten. Man kann die Cake Pops bestimmt auch noch viel schöner dekorieren aber alle waren erstmal happy und halbwegs gesund waren sie auch, denn ich habe ungesüßte Cerealien genommen.

    Claudia_Meilinger

    Baden-Württemberg, Deutschland
    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 12 -16 Cake Pops

    • 2 kleine Tassen ungesüßte Cerealien
    • flüssige Sahne
    • 1/2 Tafel Vollmilchschokolade
    • 12-16 Schaschklikspieße

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Ruhezeit: 15Minuten Kühl stellen  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Cerealien in einer Gefriertüte fein zerdrücken. In einer Schüssel mit Sahne mischen. So viel Sahne dazugeben dass es leicht feucht aber nicht matschig ist.
    2. Schokolade in der Mikrowelle schmelzen. Schaschlikspieße mit der Spitze in die Schokolade tauchen und 1 Minute ins Gefrierfach legen.
    3. Restliche Schokolade mit den Cerealien gut mischen. Mit feuchten Händen feste Kugeln formen. Auf die Schaschklikspieße stecken und festdrücken. Ab ins Gefrierfach bis die Cake Pops fest aber nicht gefroren sind. In Puderzucker wälzen.

    Cake Pops machen

    In der Allrecipes Kochschule gibt es eine schrittweise Cake Pops Anleitung.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    kiki
    Besprochen von:
    0

    Super Idee, die Zutaten habe ich immer da  -  19 Apr 2013

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen