Schokoladen Bananen Torte

    Schokoladen Bananen Torte

    (0)
    40Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Eine herrlich üppige Torte, die in Amerika Chocolate Banana Cream Pie heißt. Sicher mal eine Sünde wert!

    Zutaten
    Ergibt: 16 stücke

    • Schokocremepudding
    • 5 Blatt Gelatine
    • 800 ml Milch
    • 1 Becher Sahne
    • 2 Päckchen Schokoladenpuddingpulver
    • 1 gehäufter EL Kakao
    • 250 g Zucker
    • Schoko-Bröselboden
    • 125 g Butter
    • 1 Tafel Zartbitter Schokolade
    • 1 EL Kakao
    • 150 g Löffelbiskuits
    • 2 große Bananen
    • Zimt
    • Sahnebelag
    • 2 Becher Sahne
    • 1 EL Zucker
    • 1 EL Vanillezucker
    • 1 Päckchen Sahnesteif
    • Zum Verzieren
    • Bananenchips (kandierte Bananenscheiben)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. 1 bis 1/2 Tag vorher den Pudding kochen. Dafür Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 500 ml Milch und Sahne zum Kochen aufsetzen. Puddingpulver, Kakao und Zucker mischen und mit der restlichen Milch anrühren. In die kochende Milch einrühren und unter ständigem Rühren aufkochen. 30 Sekunden unter Rühren kochen.
    2. Gelatine etwas ausdrücken und im heißen Pudding auflösen. Pudding beiseite stellen, ab und zu umrühren.
    3. Für den Schoko-Bröselboden Butter bei milder Hitze zerlassen. Schokolade in Stücke brechen und mit dem Kakao fein hacken. Löffelbiskuits in eine Plastiktüte füllen, verschließen und mit dem Nudelholz nicht zu fein zerbröseln. In eine Schüssel ausleeren, geriebene Schokolade untermischen und die flüssige Butter darüber gießen. Mit einer Gabel mischen, bis alles gut befeuchtet ist. Bröselmasse mit feuchten Händen in die ungefettete Springform drücken.
    4. Torte füllen: Bananen diagonal in Scheiben schneiden und auf den Bröselboden legen, mit reichlich Zimt bestreuen. Pudding nochmals durchrühren und darüber gießen, ein Stück Frischhaltefolie darauf drücken und kalt stellen.
    5. Vor dem Servieren Sahne steif schlagen, dabei Zucker, Vanillezucker und Sahnesteif dazu rieseln lassen. Torte mit einem Messer vom Springformrand lösen und diesen entfernen. Torte mit einem Kuchenretter auf eine Platte heben und die Sahne wolkenartig darauf häufen. Bananenchips darauf stecken.

    Gelatine richtig verwenden:

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie einen ausführlichen Artikel mit Bildern, wie man Gelatine richtig auflöst und unterzieht.

    Torte schneiden

    Wie man eine Torte sauber in Stücke schneidet, sehen Sie hier

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen