Vegane Pancakes

    Vegane Pancakes

    (644)
    7mal gespeichert
    15Minuten


    Von 455 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Pfannkuchen ohne Ei und ohne Milch, also vegan, aber trotzdem wunderbar locker. Schmecken besonders lecker mit frischem Obst.

    Zutaten
    Ergibt: 9 pancakes

    • 155 g Mehl
    • 2 EL Zucker
    • 2 TL Backpulver
    • 1 Prise Salz
    • 300 ml Wasser
    • 1 EL Öl

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. Mehl, Zucker, Backpulver und Salz in eine große Schüssel sieben. , Wasser und Öl in einer kleinen Schüssel verquirlen. Eine Vertiefung in der Mehlmischung machen und die flüssigen Zutaten hineingießen. Nur solange rühren, bis alles soeben vermischt ist, der Teig ist klumpig.
    2. Eine leicht geölte Pfanne auf mittel-hohe Temperatur bringen. Jeweils einen großen Löffel in die Pfanne geben. Backen, bis sich Blasen im Teig bilden. Wenden und von der anderen Seite bräunen. Alle Pfannkuchen wie beschrieben backen.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (644)

    Besprechungen auf Deutsch: (3)

    Besprochen von:
    7

    Ich hab das Rezept heute ausprobiert und ich muss sagen, dass ich echt begeistert bin. Natürlich schmecken Pancakes mit Ei und Milch besser, aber dieses Rezept ist eine sehr gute Alternative. Die Pancakes sind super-flaumig und mit Ahornsirup drauf wirklich sehr lecker!!!  -  19 Okt 2014

    Besprochen von:
    6

    Also Hallo? Die sehen nicht aus wie Pancakes sondern wie Pfannkuchen und schmecken nicht!  -  06 Okt 2014

    Besprochen von:
    5

    Ich hab nicht erwartet, dass diese Pancakes so lecker sind. Ich habe noch Zimt und Zucker drüber gestreut. War mega lecker, obwohl keine Milch und keine Eier verwendet werden. Eine super leckere Alternative! Meine sahen aus wie kleine Pancakes und nicht wie normale Pfannkuchen.  -  23 Okt 2015

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen